Polyvalent. Imago.

Original Work (everything)
Eigene Arbeiten (alles)

Eingefrorene Momentaufnahmen die das Gewesene, das Kommende, die Ursprünge in sich tragen, nicht verraten, nicht aufzwingen, nur zeigen was jetzt ist, in diesem Moment.

Seiten

Info

Email

Morgengeschichten

Berlin

Bern

Streetart

Architektur

vertikal

horizontal

Monotonie

Archiv

RSS

Social

Twitter

Theme
  1. Sachverhalte die Fragen aufwerfen ist unser täglich Brot. Sachverhalte die Fragen aufwerfen ist unser täglich Brot.
    High Resolution

    Sachverhalte die Fragen aufwerfen ist unser täglich Brot.

  2. Von unten gesehen ist vieles schmutzig. Von unten gesehen ist vieles schmutzig.
    High Resolution

    Von unten gesehen ist vieles schmutzig.

  3. Es ist unangenehm wenn die innere Natur überhand nimmt. Dies gesagt dürfte es jedoch nicht unbedingt ungesund sein. Es ist unangenehm wenn die innere Natur überhand nimmt. Dies gesagt dürfte es jedoch nicht unbedingt ungesund sein.
    High Resolution

    Es ist unangenehm wenn die innere Natur überhand nimmt. Dies gesagt dürfte es jedoch nicht unbedingt ungesund sein.

  4. Eine konfuse Welt hätte klare Formen dringend nötig. Das ist heute nicht viel anders als Max Taut 1927 die Schule in Lichtenberg gebaut hatte. Eine konfuse Welt hätte klare Formen dringend nötig. Das ist heute nicht viel anders als Max Taut 1927 die Schule in Lichtenberg gebaut hatte.
    High Resolution

    Eine konfuse Welt hätte klare Formen dringend nötig. Das ist heute nicht viel anders als Max Taut 1927 die Schule in Lichtenberg gebaut hatte.

  5. Klare Linien, schlüssige Kompositionen, Harmonie und Rhythmus. Fotografie und Architektur sind sich ähnlicher als man denkt. Klare Linien, schlüssige Kompositionen, Harmonie und Rhythmus. Fotografie und Architektur sind sich ähnlicher als man denkt.
    High Resolution

    Klare Linien, schlüssige Kompositionen, Harmonie und Rhythmus. Fotografie und Architektur sind sich ähnlicher als man denkt.

  6. Formale Strenge ist eine Tugend. Formale Strenge ist eine Tugend.
    High Resolution

    Formale Strenge ist eine Tugend.

  7. Die Moderne: Als viele Menschen gleichzeitig erkannt haben, dass die bis dahin verwendeten Formen nicht mehr mit den den damals aktuellen Problemen der Existenz übereinstimmten. Die Moderne: Als viele Menschen gleichzeitig erkannt haben, dass die bis dahin verwendeten Formen nicht mehr mit den den damals aktuellen Problemen der Existenz übereinstimmten.
    High Resolution

    Die Moderne: Als viele Menschen gleichzeitig erkannt haben, dass die bis dahin verwendeten Formen nicht mehr mit den den damals aktuellen Problemen der Existenz übereinstimmten.

  8. Alle wollen nie was wird. Alle wollen nie was wird.
    High Resolution

    Alle wollen nie was wird.

  9. Wesentlich ist wohl bloss die Liebe zur Weisheit, nicht notwendigerweise deren Besitz. Wesentlich ist wohl bloss die Liebe zur Weisheit, nicht notwendigerweise deren Besitz.
    High Resolution

    Wesentlich ist wohl bloss die Liebe zur Weisheit, nicht notwendigerweise deren Besitz.

  10. Das Leben ist wohl so unwiderstehlich, dass sich der Tod in es verliebt hat. Das Leben ist wohl so unwiderstehlich, dass sich der Tod in es verliebt hat.
    High Resolution

    Das Leben ist wohl so unwiderstehlich, dass sich der Tod in es verliebt hat.

  11. fotobrowser:

danke für die mithilfe: http://polyvalentimago.tumblr.com

    fotobrowser:

    danke für die mithilfe: http://polyvalentimago.tumblr.com

  12. Ein Wunder geschieht nicht im Widerspruch zur Natur, sondern im Widerspruch zu unserem Wissen über diese. Insofern ist es im Prinzip nicht weiter verwunderlich. Ein Wunder geschieht nicht im Widerspruch zur Natur, sondern im Widerspruch zu unserem Wissen über diese. Insofern ist es im Prinzip nicht weiter verwunderlich.
    High Resolution

    Ein Wunder geschieht nicht im Widerspruch zur Natur, sondern im Widerspruch zu unserem Wissen über diese. Insofern ist es im Prinzip nicht weiter verwunderlich.

  13. Die sexuelle Befreiung scheint mir weniger eine Befreiung als eine schnöde Neuordnung. Wie bei jeder Ordnung gibt es auch heute Menschen die sich nicht in diese einordnen können. Die sexuelle Befreiung scheint mir weniger eine Befreiung als eine schnöde Neuordnung. Wie bei jeder Ordnung gibt es auch heute Menschen die sich nicht in diese einordnen können.
    High Resolution

    Die sexuelle Befreiung scheint mir weniger eine Befreiung als eine schnöde Neuordnung. Wie bei jeder Ordnung gibt es auch heute Menschen die sich nicht in diese einordnen können.

  14. Auch viele Lichter bringen manchmal keine Erleuchtung. Auch viele Lichter bringen manchmal keine Erleuchtung.
    High Resolution

    Auch viele Lichter bringen manchmal keine Erleuchtung.

  15. Einwände gegen schicke Nachhaltigkeit sind Kurzsichtig.