Polyvalent. Imago.

Original Work (everything)
Eigene Arbeiten (alles)

Eingefrorene Momentaufnahmen die das Gewesene, das Kommende, die Ursprünge in sich tragen, nicht verraten, nicht aufzwingen, nur zeigen was jetzt ist, in diesem Moment.

Seiten

Info

Email

Morgengeschichten

Berlin

Bern

Streetart

Architektur

vertikal

horizontal

Monotonie

Archiv

RSS

Social

Twitter

Theme
  1. Wieder am Schreiben. Meine erste Zusammenfassung heute so:
«So wie ich den Text lese ist der Pragmatismus vorallem in der Erkenntnistheorie zuhause und positioniert sich dort zwischen der res cogitans und der res extensa, also in einem heftig umstrittenen Feld in welchem die eine Front nur geistige Wahrheiten anerkennen will und die andere nur als Wahr bezeichnet, was man den Einen auf eine Weise an den Kopf werfen kann, dass es ihnen physische Schmerzen bereitet» 
Das wird ja gut. Wieder am Schreiben. Meine erste Zusammenfassung heute so:
«So wie ich den Text lese ist der Pragmatismus vorallem in der Erkenntnistheorie zuhause und positioniert sich dort zwischen der res cogitans und der res extensa, also in einem heftig umstrittenen Feld in welchem die eine Front nur geistige Wahrheiten anerkennen will und die andere nur als Wahr bezeichnet, was man den Einen auf eine Weise an den Kopf werfen kann, dass es ihnen physische Schmerzen bereitet» 
Das wird ja gut.
    High Resolution

    Wieder am Schreiben. Meine erste Zusammenfassung heute so:

    «So wie ich den Text lese ist der Pragmatismus vorallem in der Erkenntnistheorie zuhause und positioniert sich dort zwischen der res cogitans und der res extensa, also in einem heftig umstrittenen Feld in welchem die eine Front nur geistige Wahrheiten anerkennen will und die andere nur als Wahr bezeichnet, was man den Einen auf eine Weise an den Kopf werfen kann, dass es ihnen physische Schmerzen bereitet» 

    Das wird ja gut.

  2. Show Notes